Upravit stránku

CNC sensor

CNC Sensor ist eine Anwendung, die mit eigenen Kräften und Mitteln der Gesellschaft v-tech s.r.o. entwickelt wurde. Der Zweck der Anwendung besteht darin, die Maschinendaten aus den CNC-Bearbeitungsmaschinen zu erfassen und auszuwerten. Dieses Projekt entstand auf der Grundlage einer Anforderung der eigenen Maschinenbauproduktion, die unter einem Mangel an realen Daten für ihre Steuerung und einen einwandfreien Betrieb litt. Das Ziel bestand darin, eine Anwendung zu entwickeln, deren Anschaffungspreis akzeptabel wäre, wobei sie wichtige und erforderliche Daten für die Produktionsplanung,  die Auslastung der Herstellungstechnologie, die Motivierung der Mitarbeiter und die wirtschaftliche Verwertung der Produktion liefern würde. Der Output der Anwendung ist ein umfassender und komplexer Überblick über die erfolgte Produktion, der als ein Instrument zur Identifizierung von schwachen Stellen der Produktion dient, d.h. zur Reduzierung der Betriebskosten und zur Verbesserung der Produktivität. Die Anwendung kann nach den Anforderungen des Kunden beliebig erweitert oder geändert werden. Wir bieten eine vollständige Installation, den Anschluss an CNC-Maschinen sowie die Inbetriebnahme in Ihrem Herstellerwerk an.


Vorteile der Anwendung CNC Sensor

  • Rückverfolgbare Auswertung der Auslastung Ihrer CNC-Maschinen
  • Erwerb von wertvollen Daten für die Steuerung und Planung Ihrer Produktion
  • Wirtschaftliche Verwertung des gefertigten Auftrages
  • Überwachung von maschinellen Größen
  • Erfassung von Maschinendaten unabhängig von der Bedienung
  • Web-Browser Benutzerschnittstelle
  • On-line Überwachung Ihres Betriebes, unabhängig davon, ob Sie auf einer Dienstreise oder in Urlaub sind
clanek_CNC_10pdf2.58 MB

On-line – aktuelle Anzeige

On-line Dashboard ist die Standard-Startseite, die den aktuellen Stand der Produktionsmaschine in Echtzeit anzeigt. Die einzelnen Maschinenzustände werden farbig angezeigt, damit die Bedienperson oder der Produktionsmeister im Falle einer Nichtanwesenheit in der Produktionshalle einen aktuellen Überblick über das Geschehen hat.

  • Grüne Anzeige - Produktionszyklus
  • Blaue Anzeige – Einrichtung der Maschine
  • Gelbe Anzeige - Stillstand
  • Rote Anzeige - Alarm

Die Dashboard-Seite kann im Falle von mehreren Produktionshallen auf großformatige Bildschirme projiziert werden, wodurch Sie einen sofortigen Überblick über den Zustand aller Maschinen erhalten.

Produktionsdaten

Überblick über die chronologisch dargestellte erfolgte Produktion insgesamt oder an einzelnen Maschinen, die aus dem Scroll-Menü ausgewählt werden können.  

Übersichtlich dargestellte Primärdaten:

  • Beginn der Produktion
  • Produktionsdauer in Stunden
  • Anzahl der hergestellten Stücke
  • Einzelzeit pro Stück
  • Vorschub- und Overide-Zustände während der Produktion
  • Auftragsnummer

Produktionsstatistik

Übersichtliche graphische Darstellung des Produktionsflusses an einzelnen Maschinen in vordefinierten zeitlichen Perioden:

  • Tag
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
Auswertung aus der Sicht des Maschinenganges und der abgelaufenen Periode – Tag, Woche, Monat, Jahr. Geeigneter Parameter für die Bestimmung der Auslastung der Produktionsmaschinen.

Programm

Chronologisch dargestellte Aufträge in Bezug auf den konkreten Teil (Programm). Aus dem Scroll-Menü können Sie einen Teil auswählen, den Sie analysieren möchten und dessen Parameter Sie verfolgen wollen:

  • Anzahl der hergestellten Stücke
  • Anzahl der hegestellten Ausschüsse
  • Einzelzeit pro 1 Stück
  • Prozentuelle Werte der Produktion, der Einstellzeit, der Stillstandzeit und der Störung
  • Stundensatz der Maschine, der vom Einzelpreis für die Bearbeitung eines Stückes abhängig ist
  • Normalprogramm, der aus der Sicht der Produktivität als der beste ausgewertet wurde
  • Auftragsnummer
  • Name des Einrichters der Maschine (Option)
  • Name des Bedienperson der Maschine (Option)

Sehr nützlich ist auch die Funktion, die eine Umbenennung des Programmes ermöglicht. Der Grund dafür besteht in der Übersichtlichkeit, da einige Steuerungssysteme eine nummerische Kennzeichnung des Programmes haben und es ist sehr schwierig, das hergestellte Bauteil auf den ersten Blick zu identifizieren. Die übertragene Bezeichnung wird auch am on-line Bildschirm angezeigt. 


Produkt

Der Abschnitt "Produkt" dient zur Auswertung des hergestellten Bauteiles als Ganzes. In den meisten Fällen wird das einzelne Produkt in mehreren Arbeitsschritten und an mehreren Maschinen bearbeitet. Dank dieser Funktion können alle erfolgten Arbeitsschritte in einen Arbeitsschritt zusammengefügt werden, was eine perfekte Übersicht ermöglicht.  

Zeitachse der Produktion

Die Zeitachse gibt den Zustand der Maschine an, in dem sie sich befand sowie welches Produkt in der Produktion war. Das Diagramm ist übersichtlich nach einzelnen Tagen mit einer wöchentlichen Periode strukturiert. In diesem Abschnitt der Anwendung kann schnell und übersichtlich ein Stillstand oder eine Störung identifiziert werden. Ferner können hier Maßnahmen zur Störungseliminierung vorgeschlagen werden. Die Anwendung ermöglicht eine Rückverfolgbarkeit des Geschehens am Arbeitsplatz, z.B. während der Nachtschichten, die meistens unter keiner physischen Kontrolle der Führungskräfte stehen. 


Alarmverzeichnis

Verzeichnis von Alarm- und Fehlermeldungen, die während des Maschinenganges auftreten. Es werden hier Meldungen beispielsweise über eine Maschinenüberlastung oder eine unerwartete Kollision, die die Maschine beschädigen kann, aufgezeichnet. Das Ziel besteht darin, die Führungskräfte über diese Tatsache zu informieren, sodass sie in der Lage sind, geeignete Maßnahmen zur Eliminierung oder Instandsetzung zu ergreifen. Die Alarmhistorie kann nach der ausgewählten Maschine sortiert werden.  

Überwachung der Serviceintervalle der Maschinen

Die Anwendung CNC Sensor ermöglicht eine Überwachung der Serviceintervalle aller CNC-Maschinen, die in Betrieb sind. Haben Sie keinen Überblick über die regelmäßigen, durch den Maschinenhersteller festgelegten Serviceintervalle? Brauchen Sie die Intervalle für den Wechsel der Kühlemulsionen oder Ölfüllungen zu verfolgen? Im Abschnitt MASCHINENSERVICE können Sie übersichtlich alle Serviceintervalle verfolgen, die durch den Maschinenhersteller oder die Betriebswartung vorgeschrieben sind.


Unterstützte Steuerungssysteme der Maschinen

Gegenwärtig können Daten aus nachstehenden Steuerungssystemen verarbeitet werden:

  • Mazatrol Matrix, Smart, Smooth
  • Fanuc
  • Siemens Sinumerik 840D
  • PLC Omron
  • Protokoll Modbus

Die Anwendung wurde so konzipiert, dass sämtliche Daten aus dem Steuerungssystem der Maschine ohne mögliche Eingriffe der Bedienperson verarbeitet werden. Dadurch wird das Risiko der möglichen Verzerrung der Datenausgabe durch einen beabsichtigten oder nicht beabsichtigten Eingriff der Maschinenbedienperson verringert.

Überwachung der Leistungsaufnahme der Maschine (Option)

Die Anwendung CNC Sensor kann um die Überwachung der elektrischen Leistungsaufnahme erweitert werden. Ein Bestandteil der Installation ist die erforderliche Hardware, die mit der Anwendung kommuniziert und die elektrischen Größen einliest:

  • elektrischer Strom durch die einzelnen Phasen
  •  Spannung zwischen den einzelnen Phasen
  • Sofortige Leistungsaufnahme
  • Verbrauchte elektrische Energie
  • Leistungsfaktor
  • Frequenz des Versorgungsnetzes

Im Abschnitt "Produktionsprogramm" kann die Information über die verbrauchte elektrische Energie abgerufen werden, die zur Festlegung der Kosten für die verbrauchte Energie der überwachten Maschine dient. Der hinzugefügte Abschnitt "Abnahmen" zeigt den Verlauf der Leistungsaufnahme der Maschine in Abhängigkeit von der Zeit und des Maschinenzustandes an.